HG Esch. Structures and Soul – Ausstellungspremiere in Köln

themenbild
Zur imm cologne hat die Ausstellung „Structures and Soul“ in Köln glanzvolle Premiere gefeiert. HG Esch, einer der international renommiertesten Architekturfotografen, konfrontiert in dem Fotoprojekt urbane Bilder mit fotografischen Erkundungen textiler Strukturen. Eingebettet in die eindrucksvollen mittelalterlichen Ziegelgewölbe des Sancta-Clara-Kellers waren in der von Carpet Concept und build Das Architekten-Magazin kuratierten Ausstellung vom 16. bis 22. Januar erstmals die so entstandenen großformatigen Bildpaare zu sehen. Der Einladung zur festlichen Eröffnung am Dienstagabend der Messe-Woche folgten zahlreiche Gäste, darunter namhafte Vertreter deutscher und internationaler Architekturbüros.
 
HG Esch, der mit Fotoserien wie „Cities Unknown“ und „Megacities“ den Blick auf globale Stadtstrukturen mitgeprägt hat, fügt seinen Arbeiten in „Structures and Soul“ eine weitere Facette hinzu. Den Anstoß dazu gegeben hat Thomas Trenkamp, der damit das kulturelle Engagement von Carpet Concept fortschreibt. Ausgehend von einem ersten, noch relativ zweidimensionalen und geschlossenen Konzept, hat sich das Projekt in dieser vertrauten Zusammenarbeit offen und dynamisch entwickelt; es schaut nun, wie Thomas Trenkamp sagen würde, Architektur und Textilien in die Seele. Die Ausstellung wird in den kommenden Monaten unter anderem auch in Berlin, Frankfurt und Hamburg zu sehen sein. Anlässlich der Ausstellungspremiere von „Structures and Soul“ ist unter gleichem Titel ein Bildband mit deutschem und englischem Text erschienen.
 
Publikation zur Ausstellung:
 
Structures and Soul
HG Esch | Carpet Concept | build Das Architekten-Magazin
Herausgeber: Ralf Ferdinand Broekman
deutsch / englisch,
64 Seiten, 44 großformatige farbige Abbildungen,
25,- Euro. ISBN 978-3-941217-00-3
Wuppertal 2012
 
 
www.hgesch.de
www.carpet-concept.de
www.build-magazin.com

Zurück

Events + Media

themenbild

Designers’ Saturday 2012

Zum 14. Mal konnten sich die Aussteller des Designers’ Saturday im schweizerischen Langenthal über regen Zuspruch beim designinteressierten Publikum freuen.

themenbild

Pop Art Design in Weil am Rhein

Eine Ausstellung im Vitra Design Museum 
mit rund 140 Exponaten erkundet bis zum 3. Februar 2013 den Dialog zwischen Design und Kunst in der Epoche der Pop Art.


themenbild

blickfang in Hamburg und Kopenhagen

20 Jahre nach Gründung ist die Designmesse blickfang weiter auf Expansionskurs: Vom 12. bis 14. Oktober ist Premiere in Hamburg, im November folgt Kopenhagen.

themenbild

Approximation Festival 2012 in Düsseldorf

Vom 18. bis 23. September 2012 überschreitet das renommierte Festival wieder musikalische Grenzen. build ist Medienpartner.

themenbild

Das Keltenmuseum am Glauberg – Buchpublikation zum Neubau

Ein von Ralf Ferdinand Broekman und Olaf Winkler herausgegebener Band präsentiert den Museumsneubau von kadawittfeldarchitektur.

themenbild

Von der Linie zum Raum – Álvaro Siza in Innsbruck

Álvaro Siza, 1992 mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnet, gilt als einer der wichtigsten portugiesischen Architekten...

themenbild

Kunstakademie Düsseldorf und build: Vortrag von Stefan H. Mühling

Stefan H. Mühling ist am 2. Juli Gast der renommierten Vortragsreihe Baukunst an der Kunstakademie Düsseldorf, die durch den ...

themenbild

Kunstakademie Düsseldorf und build: Vortrag von Joep van Lieshout

Mit Joep van Lieshout ist am 25. Juni ein Grenzgänger der Disziplinen Gast der renommierten Vortragsreihe Baukunst ...

themenbild

Futurospektive Architektur

Sou Fujimoto gehört zu den einflußreichsten japanischen Architekten. Die Kunsthalle Bielefeld zeigt nun die erste monografische Ausstellung zu dessen Werk in Europa.

themenbild

Kunstakademie Düsseldorf und build: Vortrag von Nathalie de Vries

MVRDV zählt zu den aufsehenerregendsten Architekturbüros der Jetztzeit. Am 11. Juni gibt Mitbegründerin Nathalie de Vries in Düsseldorf...

themenbild

Kunstakademie Düsseldorf und build: Vortrag von Matthias Böttger

Am 21. Mai startet wieder die renommierte Vortragsreihe Baukunst an der Kunstakademie Düsseldorf, die durch den Studiengang...

themenbild

Architekturbiennale Rotterdam

Unter dem Motto „Making City“ entwirft die fünfte Ausgabe der Architekturbiennale Rotterdam neue Strategien zum Umgang mit der weltweiten stetigen Urbanisierung.

themenbild

HG Esch. Structures and Soul – Bildband zur Ausstellung

Zur Ausstellungsserie „Structures and Soul“ von HG Esch, Carpet Concept und build ist ein hochwertiger Katalog erschienen.

themenbild

Britisches Design im Victoria and Albert Museum London

Sieben Jahrzehnte britischen Designs können in London nachvollzogen werden, vom Jaguar E-Type bis zum Kleid von Alexander McQueen.

themenbild

Vortrag von ludloff+ludloff im KAP Forum

Am 26. April berichten die Architekten in Köln von ihrer Arbeit, die sich insbesondere der sinnlichen Qualität von Architektur widmet.

themenbild

HG Esch. Structures and Soul – Ausstellungspremiere in Köln

Zur imm cologne zeigte die Schau HG Eschs Erkundungen urbaner und textiler Strukturen, kuratiert von Carpet Concept und build.